Entwurfsplanung für die 2. Baumaßnahme liegt vor

In der Sitzung des Umwelt-, Bau- und Planungsausschusses am 30.06.2016 ist durch das Planungsbüro FSWLA die Entwurfsplanung für die 2. Baumaßnahme in der Innenstadt vorgestellt worden. In seiner Grundkonzeption orientiert sich der Entwurf an den Rahmenbedingungen, die bereits bei der 1. Baumaßnahme zur Ausführung kommen werden. Die Straßenbreite wird bei 5,50 Meter liegen, die Bäume auf der einen Straßenseite liegen und die Beleuchtung auf der anderen. Auch das Pflaster wird identisch sein und eine Ebene mit den Parkplätzen bilden, die längs zur Fahrbahn angeordnet sind.

Nach der Vorstellung im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss der Stadt Delbrück werde nun Gespräche mit den Anliegern der 2. Baumaßnahme geführt, um mit der Realisierung im direkten Anschluss an die 1. Baumaßnahme beginnen zu können. Voraussichtlichlicher Zeitpunkt des Baubeginns wird der Juli 2017 sein.

 

 

 



Feedback